Hier habe ich einige wichtige Details in drei Kapitel auf eine verständliche Weise zusammen gefasst um Schüler und Eltern auf den Gitarrenunterricht vorzubereiten. Mit der Anleitung werden sie mit dem notwendigen Wissen versorgt und haben einen kleinen Einblick zu den Themen die ich anbiete.

 

Musik muss Spaß machen: Das ist die wichtigste Voraussetzung wenn man ein Instrument lernen will. Wenn man meinen nachfolgenden Ratschlägen folgt und den methodischen Anweisungen nachgeht kommt man garantiert zum Erfolg, ist motiviert und hat Spaß daran.

 

Ein Instrument spielen oder lernen fördert das Lernverhalten: Das ist Wissenschaftlich erwiesen und sollte eigentlich auch mehr Anklang an den deutschen Schulen finden. Beim erlernen eines Instruments muss man üben, einstudieren, wiederholen usw. das heißt man befasst sich intensiv mit einem Thema und entwickel mit der Zeit eine eigene Methode sich Sachverhalte auch in schulischen Themen besser einzuprägen.

 

Ein Instrument zu lernen ist wichtig für die persönliche Entwicklung: Ein Instrument zu lernen bzw. das Musizieren prägt die persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendliche deutlich mit. Es stärkt das Selbstbewusstsein, erweitert den Horizont, fördert das strukturelle Denken und somit auch das Lernverhalten generell.